1641

FLEDERMÄUSE – GEHEIMNISVOLL, FASZINIEREND, SCHÜTZENSWERT

Eine Ausstellung im Naturmuseum Thurgau ist den Fledermäusen gewidmet. Ein ausführlicher, geführter Ausstellungsrundgang gibt einen vertieften Einblick in ihre faszinierende Lebensweise.
„Fledermäuse – geheimnisvoll, faszinierend, schützenswert“ ist der Titel der aktuellen Ausstellung im Naturmuseum Thurgau. Biologe und Museumsleiter Hannes Geisser stellt die Tiergruppe mit ihren faszinierenden Eigenarten vor. Der Kurs beinhaltet einen ausführlichen Rundgang durch die Ausstellung: Flugvermögen, Echoortung, Wochenstuben, Winterschlaf sind einige der Themen. Zudem ist die Vielfalt ein Thema und es wird einigen wesentlichen Fragen nachgegangen: Welche Ansprüche stellen die Fledermäuse an ihre Lebensräume? Und wie kann man zu ihrem Schutz beitragen?
Ergänzend zu den Ausstellungsexponaten und -informationen erhalten die Teilnehmenden einen vertieften Einblick in ausgewählte, besonders spannende Themen aus dem Leben dieser „Königinnen der Nacht“.
Teilnehmerzahl max. 20 Personen.
Dr. Hannes Geisser, Wildtierbiologe und Leiter Naturmuseum Thurgau
Kursleitung

Hannes Geisser

Standort


Naturmuseum Thurgau Freiestrasse 24 8500 Frauenfeld

Veranstaltungen

Do 02.02.2023 14:00 – 16:00

Preis

Standard CHF 30.00
Mitglied CHF 27.00
Studenten CHF 15.00
Kulturlegi CHF 15.00
Gründungsmitglieder CHF 0.00



Zurück