Die VHSW bietet ab sofort ein Angebot mit ZOOM-Vorträgen

Der VHSW-Präsenzunterricht ist bis auf weiteres nicht möglich

Die VHSW bietet ab sofort ein Angebot mit ZOOM-Vorträgen.

Wie funktioniert das?

Sie melden sich normal für einen Kurs an. Rechtzeitig erhalten Sie von uns den Zugang zur ZOOM-Übertragung und verfolgen den Vortrag von zuhause aus am Computer oder Laptop. Sie haben dabei die Möglichkeit, den Vortrag zeitgleich (also am Abend) zu erleben oder in Ruhe erst am folgenden Tag tagsüber.

Um die Vorträge per ZOOM zu empfangen installieren Sie auf Ihrem Computer oder Laptop das ZOOM-Programm – wir liefern Ihnen dazu die Anleitung. Vielleicht haben Sie auch in Ihrer Umgebung jemand, der Ihnen dabei behilflich sein kann?

Präsenzunterricht halten wir für das wünschenswerte Medium – aber jetzt in diesen schwierigen Zeiten ist er nicht möglich und so machen wir mit Ihnen einen Schritt in die Zukunft! Unsere beiden vier ZOOM Vorträge im Neuen Jahr: Johannes Binotto über Amerikanische Paranoia (Kursnummer 1453), Prof. Theo Wehner über die Zukunft unserer Berufe (Kursnummer 1414) und Johannes Binotto über Fortsetzung folgt (Kursnummer 1431) und viele mehr. (zu den nächsten Online-Kursen)

Seien Sie dabei! Machen Sie mit! Melden Sie sich bei uns, wenn wir Ihnen dabei behilflich sein können!