DEMNÄCHST

Hier finden Sie lediglich eine Kursauswahl. Alle Kurse finden Sie unter: KURSANGEBOT.

Bildung zur Vernunft

Der Verband der Schweizerischen Volkshochschulen hat am 3. März 2019 sein 75 jähriges Bestehen gefeiert und die Gelegenheit genutzt, sein bildungspolitisches Manifest vorzustellen. Es setzt an bei der aufklärerischen Absicht, die zur Gründung der Volkshochschulen führte, und führt diese fort zur Förderung, dass Bildung und Weiterbildung sich nicht in der ökonomischen Zurichtung des Menschen erschöpfe, wie sie derzeit aus allen bildungspolitischen Verlautbarungen herauszuhören ist, sondern die Entfaltung der Persönlichkeit ins Zentrum stelle.

Bildungsmanifest

Fit für die Digitalisierung? Auf der Höhe der Künstlichen Intelligenz? Im Ranking ganz vorne? Die Schweizer Bildungspolitik hat sich in den digitalen Werkplatz vernarrt. Mehr und mehr reduziert sie das Individuum auf eine Funktion von technischem Fortschritt, globalem Wettbewerb und Wohlstandserzeugung. Dagegen treten die Volkshochschulen mit Aufklärung, Kultur und Wissenschaft an. Für Bildung der Persönlichkeit anstelle von Ausbildung zur Nützlichkeit. Für ein menschliches Mass.