1637

VERSTEHEN UM ZU VERÄNDERN – INNOVATION FÜR DIE WELT VON MORGEN

Rolf Sonderegger, CEO der Kistler Gruppe, Weltmarktführer in der dynamischen Messtechnik, spricht über die aktuellen Herausforderungen und die Basis des Erfolgs.
Seit 2001 führt Rolf Sonderegger die Kistler Gruppe.
Die heutigen Herausforderungen sind Volatilität, Ungewissheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit. Sie eröffnen neue Chancen und Möglichkeiten! Die Entwicklung der Kistler Gruppe vom Komponentenhersteller zum Informationsanbieter ist ein Beispiel dafür. Die Grundlage des Erfolges: die Transformation entlang der aktuellen Megatrends – Digitalisierung, Mobilität und Nachhaltigkeit.
Im Kurs lernen Sie einen herausragenden Unternehmer kennen. Fortlaufende Innovation ist das Schlüsselwort zu den gewichtigen Anforderungen unserer Zeit. Mit dieser Vision begleitet von attraktiven Akquisitionen konnte der Umsatz und die Anzahl der Arbeitsplätze in den letzten 20 Jahren vervierfacht werden. Der Claim „measure. analyze. innovate.“ bringt es auf den Punkt: Messen heisst verstehen, verstehen heisst verändern – die Basis für Innovation.
Rolf Sonderegger, CEO der Kistler Gruppe
Kursleitung

Rolf Sonderegger

Standort

Kantonsschule Büelrain
Rosenstrasse 1
8400 Winterthur
B 102 / Neubau, B 102

Veranstaltungen

Mo 07.11.2022 19:30 – 21:15

Preis

Standard CHF 30.00
Mitglied CHF 27.00
Studenten CHF 15.00
Kulturlegi CHF 15.00
Gründungsmitglieder CHF 0.00



Zurück