1730

DIE WELT DER SINFONIE

Ein weltweit einzigartiges musikalisches Phänomen: Die Orchester-Sinfonie. Ein Gang durch 200 Jahre Musikgeschichte.


Grandiose Werke wurden für das Sinfonieorchester geschrieben. Als Orchester-Sinfonie ist sie um 1750 entstanden und hat bis 1950 eine atemberaubende Entwicklung durchgemacht. Parallel dazu lässt sich die Entwicklung des Konzertlebens, die Schaffung der grossen Konzertsäle Europas und der Orchester erleben.
Anhand repräsentativer Beispiele werden Wesen und Geschichte der Sinfonie anschaulich gemacht. Eine grosse Zeitspanne europäischer Musik kommt zum Klingen und zeigt die Menschen im Licht ihrer Zeit und heute.


Es ist aber nicht nur die Geschichte einer musikalischen Gattung. In ihr spiegelt sich gleichzeitig die Geschichte des europäischen Bürgertums in 200 Jahren. Ideale der Aufklärung, die die Entwicklung des Bürgertums prägten, fliessen auch bestimmend in die Orchester-Sinfonie.

Kursleitung

Hans-Ulrich Munzinger

Standort

Winterthurer Bibliotheken
Franziska Baetcke
Obere Kirchgasse 6
8400 Winterthur
Saal Tiefrot UG

Veranstaltungen

Do 07.12.2023 14:00 – 16:00
Do 14.12.2023 14:00 – 16:00
Do 21.12.2023 14:00 – 16:00

Preis

Standard CHF 80.00
Mitglied CHF 72.00
Studenten CHF 40.00
Kulturlegi CHF 40.00
Gründungsmitglieder CHF 0.00



Zurück

Frist abgelaufen
Bitte melden Sie sich telefonisch.