1476

Vimeo: «EIN BUCH MUSS DIE AXT SEIN…»

Zoom Aufzeichnung:
Ein Streifzug durch Leben und Werk des Prager Schriftstellers Franz Kafka.
Franz Kafka zählt zu bedeutendsten deutschsprachigen Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Sein Werk ist Weltliteratur. Es ermöglicht, zusammen mit der umfangreichen Korrespondenz, tiefe Einblicke in die Persönlichkeit des Prager Autors mit dem unverwechselbaren Schreibstil.
Im Kurs werden prägnante Passagen aus Kafkas Werk, aus Tagebucheinträgen und aus seinen Briefen vorgestellt und mit seinem bewegten Leben verknüpft: seine Liebesbeziehungen, sein kompliziertes Verhältnis zum Vater, seine Ängste, der Kampf mit der Tuberkulose, die Leidenschaft zum Schreiben.
Es spiegelt sich darin das empfindsame Wesen des Schriftstellers mit jüdischen Wurzeln, der zurückgezogen in der «Goldenen Stadt» an der Moldau lebte und seine Schriften grösstenteils nicht zur Veröffentlichung vorgesehen hatte.
PhDr. Markéta Hájková-Barth, Germanistin, führte seit ihrem Studium Besucher auf den Spuren Kafkas durch Prag
Kursleitung

Marketa Barth

Standort


Vimeo Aufzeichnung

Veranstaltungen

Mo 31.05.2021 19:30 – 21:15

Preis

Standard CHF 30.00
Mitglied CHF 27.00
Studenten CHF 15.00
Kulturlegi CHF 15.00
Gründungsmitglieder CHF 0.00



Zurück