1443

FIGURENTHEATER WINTERTHUR – DAS INTERNATIONALE GASTSPIELHAUS

Das Spiel der Figuren fasziniert: Seit über 50 Jahren wird es in Winterthur gepflegt und weiter entwickelt.
Puppentheater, landläufig Kasperle- oder Marionettentheater genannt, ist heute als Figurentheater eine eigenständige, reich ausgebaute Theatersparte, eine besondere Art der Kleinkunst.
Woher kommt seine Faszination? Worauf beruht ihre Wirkung? Wie entstehen Figuren? Wie werden sie gespielt? Was drücken sie aus? Worauf wird bei ihrer Herstellung geachtet? Warum sind Figuren nicht Ersatz für Schauspieler, sondern eigenständige Gestalten?
Der Kurs im Waaghaus vermittelt es hautnah, und kleine Demonstrationen lassen es uns unmittelbar erleben. Ursula Bienz berichtet auch von eigenen und von Gastproduktionen und zeigt die reichhaltige Palette an Inszenierungs- und Gestaltungsmöglichkeiten auf. Anekdoten und Geschichten aus den erlebten vergangenen Jahren im Gastspielhaus bereichern den Vormittag.
Ursula Bienz, Figurentheater Winterthur, Kulturpreis der Stadt Winterthur 2016
Kursleitung

Ursula Bienz

Standort


Figurentheater Winterthur, Marktgasse 25

Veranstaltungen

Sa 12.12.2020 10:00 – 12:00

Preis

Standard CHF 20.00
Mitglied CHF 18.00
Studenten CHF 10.00
Kulturlegi CHF 10.00
Gründungsmitglieder CHF 0.00



Zurück