PROGNOSEN SIND SCHWIERIG, VOR ALLEM WENN SIE DIE ZUKUNFT BETREFFEN


PROGNOSEN SIND SCHWIERIG, VOR ALLEM WENN SIE DIE ZUKUNFT BETREFFEN

Yuval Harari entwirft in seinem Sachbuch «21 Lektionen fürs 21. Jahr-
hundert» Szenarien für die nahe Zukunft. Wir setzen uns mit ausgewählten Kapiteln auseinander.
Ja, Sie müssen sich das Buch besorgen oder ausleihen. Nein, Sie müssen es noch nicht gelesen haben, aber zwischen den Nachmittagen Zeit für die Lektüre ausgewählter Kapitel reservieren.
Ja, Sie brauchen ein Notizheft oder ein Notepad und müssen bereit sein, Ihre Technik beim Lesen von Sachbüchern mit den Teilnehmenden zu teilen. Nein, die drei Kursnachmittage sind nicht bis ins Detail durchgeplant, sie werden flexibel moderiert und leben von Ihrem Interesse und Ihrem Mitdenken.
Es gibt verschiedene Ansichten darüber, ob das ausgewählte Buch die Kriterien für ein Sachbuch erfüllt; nur wenige jedoch finden es langweilig oder vermissen Humor oder Selbstironie. Niemand aber bleibt von seinen wohlbegründeten und überraschenden Argumenten und Szenarien unberührt — eine lebhafte Auseinandersetzung ist garantiert.

Kursleitung

Willi Peter

Standort


Haus zur Pflanzschule, St. Georgenstrasse 5, Barockzimmer

Veranstaltungen

Do 09.01.2020 14:00 – 15:30
Do 16.01.2020 14:00 – 15:30
Do 23.01.2020 14:00 – 15:30

Preis

Standard CHF 60.00
Mitglied CHF 54.00
Studenten CHF 30.00
Kulturlegi CHF 30.00
Gründungsmitglieder CHF 0.00



zurück