KINDER UND KINDHEIT IM FILM


KINDER UND KINDHEIT IM FILM

Wo Kinder auf der Leinwand erscheinen,
erleben wir im Kino eine besondere Intensität. Die Kindheit ist kein Filmthema wie jedes andere, sondern geht ans Innerste: in uns und im Medium.
Der Film speichert Bilder der Vergangenheit — er ist ein Medium der Erinnerung. Wohl auch aus diesem Grund hat das Kino ein ganz besonderes Verhältnis zur Kindheit. Nicht zufällig spielen Kinder so oft in wichtigen Momenten der Filmgeschichte die Hauptrolle, und viele von uns gehen auch deswegen ins Kino, weil wir hier auch als Erwachsene wieder einen neuen Zugang zum kindlichen Erleben finden. Anhand von Ausschnitten aus frühen Klassikern und aktuellen Filmen sowie im Dialog mit philosophischen Texten wollen wir gemeinsam erkunden, was das Kino uns über die Kindheit lehrt, aber auch, was die Kinder uns übers Kino beibringen und warum ein Film mit Kindern nicht zwangslä ufig auch ein Kinderfilm sein muss.

Kursleitung

Johannes Binotto

Standort

ZHAW, Technikum Hauptgebäude
Technikumstrasse 9
Winterthur
Zi 344

Veranstaltungen

Di 18.02.2020 19:30 – 21:15
Di 25.02.2020 19:30 – 21:15
Di 03.03.2020 19:30 – 21:15

Preis

Standard CHF 80.00
Mitglied CHF 72.00
Studenten CHF 40.00
Kulturlegi CHF 40.00
Gründungsmitglieder CHF 0.00

Frist abgelaufen
Bitte melden Sie sich telefonisch.

zurück