EINBLICKE IN DIE BALLETTGESCHICHTE


EINBLICKE IN DIE BALLETTGESCHICHTE

Zwischen Tradition und Avantgarde: Hofballett, romantisches Ballett und «Ballets Russes».
Der Kurs führt in die Geschichte des europäischen Bühnentanzes ein. Es zeigt, wie das Ballett als eigenständige Kunstform und Disziplin im Kontext des Absolutismus unter Louis XIV entsteht. Unter dem Einfluss der Romantik entwickelt sich der Spitzentanz mit Choreographien wie La Sylphide und Giselle. Mit den Ballets Russes und genialen Persönlichkeiten wie Nijinsky entstehen bis heute bewunderte Gesamtkunstwerke.
Der Besuch einer Ballettprobe zusätzlich zu den Kursterminen ist vorgesehen (kurzfristiger
Termin je nach Verfügbarkeit).

Kursleitung

Florica Marian

Standort

ZHAW, Technikum Hauptgebäude, Technikumstrasse
Technikumstrasse 9
8400 Winterthur
ZHAW, Technikum Hauptgebäude, Technikumstrasse 9, Zi 344

Veranstaltungen

Di 26.11.2019 19:30 – 21:15
Di 03.12.2019 19:30 – 21:15

Preis

Standard CHF 55.00
Mitglied CHF 49.50
Studenten CHF 27.50
Kulturlegi CHF 27.50
Gründungsmitglieder CHF 0.00

 



zurück