SAUDI-ARABIEN UND DIE MENSCHENRECHTSSITUATION


SAUDI-ARABIEN UND DIE MENSCHENRECHTSSITUATION

Die Menschenrechtssituation in Saudi-Arabien steht wieder im Zentrum der
öffentlichen Aufmerksamkeit.
Saudi-Arabien steht am Scheideweg. Sowohl im Westen wie in der arabischen Welt wurde der neue stark Mann, Kronprinz Mohammed bin Salman (MbS), mit seinen versprochenen sozialen und wirtschaftlichen Reformen als Hoffnungsträger gelobt. Doch mit der Tötung des Journalisten Kashoggi, der harten Verfolgung von politischen und sozialen Aktivisten und im Zuge der aggressiven Regionalpolitik haben die Menschenrechtsverletzungen im Königreich zugenommen. Der Kurs thematisiert die positiven wie auch die negativen politischen und gesellschaftlichen Veränderungen in Saudi-Arabien und die regionalpolitischen Entwicklungen seit dem Aufstieg von MbS und liefert Erklärungen.

Kursleitung

Elham Manea

Standort

ZHAW, Technikum Hauptgebäude
Technikumstrasse 9
Winterthur
Zi 344

Veranstaltungen

Do 23.01.2020 19:30 – 21:15

Preis

Standard CHF 30.00
Mitglied CHF 27.00
Studenten CHF 15.00
Kulturlegi CHF 15.00
Gründungsmitglieder CHF 0.00

Frist abgelaufen
Bitte melden Sie sich telefonisch.

zurück