ALS DER WESTEN VOM OSTEN LERNTE…


ALS DER WESTEN VOM OSTEN LERNTE…

Wie war das Verhältnis zwischen Abendland und Morgenland, zwischen Okzident und Orient im Mittelalter? Welche kulturellen Wechselwirkungen bestanden vor Jahrhunderten?
Dieser Kurs behandelt das gleiche Thema wie Kurs 1335 , dieses Mal allerdings aus historischer Sicht. Das Mittelalter wird bei uns in Europa gerne als „finsteres“ Zeitalter angesehen. Ganz anders in der islamischen Welt. Für sie war das Mittelalter die grosse Zeit des Orients. Man war dem Westen kulturell und wissenschaftlich weitgehend überlegen. Daher verwundert es vielleicht nur auf den ersten Blick, dass damals die christliche Welt viel vom Orient übernahm. Seien Sie gespannt und erfahren Sie mehr über die Zeit, als der Westen vom Osten lernte ….

Kursleitung

Ulrich Büttner

Standort

ZHAW, Technikum Hauptgebäude
Technikumstrasse 9
Winterthur
Zi 343

Veranstaltungen

Mi 08.01.2020 19:30 – 21:15

Preis

Standard CHF 30.00
Mitglied CHF 27.00
Studenten CHF 15.00
Kulturlegi CHF 15.00
Gründungsmitglieder CHF 0.00

ausgebucht

zurück