IM HERZEN DER REGENBOGENKRIEGERINNEN. WIE TICKT GREENPEACE?


IM HERZEN DER REGENBOGENKRIEGERINNEN. WIE TICKT GREENPEACE?

Greenpeace: Ein kleines Schlauchboot zwischen Harpune und Wal. Ein grosses, gelbes Banner im Basler St. Jakob Stadion. Diese Bilder kennen alle. Doch wie funktioniert die Organisation?
Vor fast einem halben Jahrhundert verliess das Segelschiff Phyllis Cormack mit einer Handvoll Aktivisten an Bord den Hafen von Vancouver, um gegen Nukleartests in Alaska zu protestieren. Greenpeace war geboren! Was bewegte diese Menschen damals und was bewegt die RegenbogenkriegerInnen heute? Welche Überzeugung steckt hinter ihren zum Teil wagemutigen Aktivitäten? Alles nur Aufmerksamkeitheischerei? Wir möchten Ihnen einen Einblick in das Herz von Greenpeace ermöglichen. Wie funktioniert diese grosse internationale Organisation? Wo und wie entstehen die Greenpeace-Kampagnen? Was sind die aktuellen Themen? Der Vortrag mit Diskussion richtet sich an Menschen, die die Hoffnung für eine grüne und friedliche Welt nicht aufgegeben haben und an solche, deren Hoffnung entfacht werden möchte.

Kursleitung

Iris Menn

Standort

ZHAW, Technikum Hauptgebäude
Technikumstrasse 9
Winterthur
Zi 344

Veranstaltungen

Mi 30.10.2019 19:30 – 21:15

Preis

Standard CHF 30.00
Mitglied CHF 27.00
Studenten CHF 15.00
Kulturlegi CHF 15.00
Gründungsmitglieder CHF 0.00



zurück