KÜNSTLICHE INTELLIGENZ – WAS, WO & WOHIN?


KÜNSTLICHE INTELLIGENZ – WAS, WO & WOHIN?

Das Referat bietet (a) eine Einordnung und Erklärung zu den technologischen Hintergründen, demonstriert (b) praktische Beispiele und gibt (c) einen Ausblick, wie sich die Gesellschaft zukünftig verändern könnten:
a) Neuronale Netze als eine aktuell sehr beliebte Methode der KI haben die Fähigkeit, beliebige Zusammenhänge zwischen einem Input (etwa: ein Bild) und dazugehörigem Output (etwa: Kategorie «Urlaubsfoto») abzubilden. Das ist ziemlich clever, aber nicht «intelligent» in unserem Sinn.
b) Wir werfen einen Blick auf öffentlich für Aufsehen sorgende Fälle wie «AlphaGo» sowie auf Ergebnisse der Winterthurer Forschung in Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen.
c) Aktuelle KI Technologie wird in und durch Unternehmen in zunehmendem Masse eingesetzt werden, da sie Effizienz und Komfort verspricht; dies wird die Gesellschaft in einem grösseren Mass verändern, als es das Internet vermochte

Kursleitung

Thilo Stadelmann

Standort

ZHAW, Technikum Hauptgebäude
Technikumstrasse 9
Winterthur
Zi 344

Veranstaltungen

Do 31.10.2019 19:30 – 21:15

Preis

Standard CHF 30.00
Mitglied CHF 27.00
Studenten CHF 15.00
Kulturlegi CHF 15.00
Gründungsmitglieder CHF 0.00

Frist abgelaufen
Bitte melden Sie sich telefonisch.

zurück