Die Kunst des Sammelns – Einblick in eine 50 jährige Sammlertätigkeit


Die Kunst des Sammelns – Einblick in eine 50 jährige Sammlertätigkeit

Patrick R. Hardmeyer, pensionierter Bankdirektor, Herausgeber des Buches „Winterthurer Ansichten“ 2013, Mitglied der Mittelschulverbindung VITODURANIA, Ehrenpräsident der Winterthurer Stadtsänger

Ein Nachmittag im Herzen von Winterthur. Und so exklusiv wie das Thema ist der Kursbesuch: Bis 7 Personen erhalten Einblick in die Sammlung, die vorgestellt wird, und können am Referat teilnehmen.

Wie wird ein Banker überhaupt zum Sammler? Und welches sind seine Grundsätze für den Aufbau und Pflege einer Sammlung? Der Referent behandelt aber auch Winterthur spezifische Themen, die ihm am Herzen liegen: Wie die Stadt vor 1870 aussah (was vielfach nicht bekannt ist); warum sich Winterthur bis zur Industrialisierung nicht gross entwickelte; und welche die bedeutendsten Botschafter der Stadt Winterthur waren.

Kursleitung

Patrick Hardmeyer

Standort


Marktgasse 16, Treffpunkt Marktgasse 16

Veranstaltungen

Di 26.02.2019 14:00 – 15:30

Preis

Standard CHF 20.00
Gründungsmitglieder CHF 0.00
Mitglied CHF 18.00
Kulturlegi CHF 10.00
Studenten CHF 10.00

ausgebucht

zurück