1819-1245 – Musikkultur leben – ein Rundgang durch die Live-Clubs der Stadt


Musikkultur leben – ein Rundgang durch die Live-Clubs der Stadt

Eintauchen in die Hochburgen des Winterthurer Nachtlebens – OnThur macht es möglich. Der Verein setzt sich aus den Winterthurer Musik-Clubs Albani, Gaswerk, Kraftfeld und Salzhaus zusammen. Seit über zehn Jahren wird eine gemeinsame Agenda geführt, um sich nicht unnötig zu konkurrieren. Denn das Programm ist dicht: Kein Wochenende vergeht ohne zeitgemässe und vielseitige Konzertprogramme mit Tanz, Bier und Freude.

Der Kurs bietet musikinteressierten Nachtschwärmerinnen und Kulturliebhabern einen Spaziergang vom Lagerplatz übers Salzhausareal direkt in die Steinberggasse. Erzählt wird von Livemusik und alternativer Clubkultur. Was sind die Auswirkungen auf die städtische Entwicklung? Wie werden Nachbarschafts-Streite vermieden? Wie wichtig ist die Zusammenarbeit der einzelnen Kulturbetriebe? Wie wird sich die Winterthurer Clubszene künftig wandeln?

Die knapp zweistündige Tour bietet einen direkten Einblick in die Szene. Zudem öffnet sie den Zugang exklusiv hinter die Fassaden und in den Backstage-Bereich der einzelnen Konzertlokale. Für alle, die mögen, steht zum Abschluss des „geführten Ausgangs“ ein Konzertbesuch an.

Kursleitung

Yvonne Dünki

Standort

Kraftfeld
Lagerplatz 18
8400 Winterthur
Lagerplatz 18

Veranstaltungen

Do 15.11.2018 19:30 – 21:15

Preis

Standard CHF 20.00
Mitglied CHF 18.00
Gründungsmitglieder CHF 0.00
Kulturlegi CHF 10.00

ausgebucht

zurück