Die Welt ist gross – Unterwegs mit Christoph Ransmayr und Ilija Trojanow


Die Welt ist gross – Unterwegs mit Christoph Ransmayr und Ilija Trojanow

Welthaltigkeit in der deutschsprachigen Literatur, oder wie leidenschaftlich Reisende grosse Geschichten schreiben: Dies ist das Thema des Kurses. Zwei der interessantesten deutschsprachigen Gegenwartsautoren, Ransmayr und Trojanow, haben vieles gemeinsam. Ihre Werke sind geprägt von Reisebildern und Abenteuergeschichten rund um den Globus. Doch sind sich ihre literarischen Werke deshalb ähnlich?

Der Kurs beleuchtet das Werk der beiden Autoren aus diesem Gesichtspunkt. Die Welt aus verschiedenen Perspektiven erfahren und mit individuellen Ausdrucksformen beschreiben – das ergibt auch Differenzen. Ganz nach dem Motto von Flaubert: “Die künstlerische Deutung der Welt hat die Form einer Reise“.

Die Ausführungen werden ergänzt durch vorgetragene Werkauszüge, Werk-Interpretationen und informative Bilder.

Kursleitung

Markus Wieser

Standort

ZHAW, Technikum Hauptgebäude, Technikumstrasse
Technikumstrasse 9
8400 Winterthur
ZHAW, Technikum Hauptgebäude, Technikumstrasse 9, Zi 344

Veranstaltungen

Di 19.03.2019 19:30 – 21:15

Preis

Standard CHF 30.00
Mitglied CHF 27.00
Studenten CHF 15.00
Kulturlegi CHF 15.00
Gründungsmitglieder CHF 0.00



zurück