Unterwegs im Kaukasus – weshalb all diese Konflikte?


Unterwegs im Kaukasus – weshalb all diese Konflikte?

Alle drei unabhängigen Kaukasus-Staaten sind in Konflikte verstrickt: Armenien mit Aserbeidschan wegen Nagorni Karabach (und mit der Türkei aufgrund der belasteten Vergangenheit); Georgien mit Russland in Bezug auf die abtrünnigen Regionen Abchasien und Süd-Ossetien.

Im Kurs wird die Frage gestellt: Warum all das in einem geografisch kleinen Raum?

Der Referent stellt die Krisengebiete vor und erläutert die Bedingungen, die zu den Konflikten führten. Er kann dabei auf häufige Reisen im Kaukasus zurückgreifen, als Beobachter unterwegs von Batumi am Schwarzen Meer über einen „Umweg“ durch Armenien bis Baku am Kaspischen Meer.

Kursleitung

Erich Gysling

Standort

ZHAW, Eulachpassage
Technikumstrasse 71
8400 Winterthur

Veranstaltungen

Mi 23.01.2019 19:30 – 21:15

Preis

Standard CHF 30.00
Mitglied CHF 27.00
Studenten CHF 15.00
Kulturlegi CHF 15.00
Gründungsmitglieder CHF 0.00

Frist abgelaufen
Bitte melden Sie sich telefonisch.

zurück