1819-1203 – Winterspeck und Pelzmantel – wie Wildtiere den Winter überstehen


Winterspeck und Pelzmantel – wie Wildtiere den Winter überstehen

Ein nackter Kampf ums Überleben. Der Winter ist für die Wildtiere in unseren Breitengraden eine grosse Herausforderung. Über Monate zehren Kälte und Wind an den Kräften, Schnee behindert die Fortbewegung, Nahrung ist kaum zu finden und das Wasser ist mitunter wochenlang gefroren.

Im Laufe der Evolution haben die Tiere eine Vielzahl erfolgreicher und äusserst raffinierter Strategien entwickelt, um Kälte, Schnee und kurze Tage erfolgreich zu überstehen. Ob Auswandern, die Zeit verschlafen, Vorräte anlegen, oder sich einen dicken Bauch anfressen: Im Referat werden faszinierende Strategien im Tierreich vorgestellt und aufgezeigt, welche erstaunlichen körperlichen Herausforderungen und Leistungen damit verbunden sind.

Kursleitung

Hannes Geisser

Standort

ZHAW, Technikum Hauptgebäude, Technikumstrasse
Technikumstrasse 9
8400 Winterthur
ZHAW, Technikum Hauptgebäude, Technikumstrasse 9, Zi 344

Veranstaltungen

Mo 03.12.2018 19:30 – 21:15

Preis

Standard CHF 30.00
Mitglied CHF 27.00
Studenten CHF 15.00
Kulturlegi CHF 15.00
Gründungsmitglieder CHF 0.00

 



zurück