Georg Friedrich Händel


Georg Friedrich Händel

Georg Friedrich Händel (1685-1759) ist einer der bedeutendsten Komponisten des europäischen Hochbarock. Sein fast unüberschaubares Lebenswerk umfasst praktisch alle zu seiner Zeit geläufigen Gattungen, und zu allen hat er hochkarätige Beiträge geliefert. Besonders interessant ist Händel aber auch dadurch, dass er nicht nur den Komponisten, sondern auch eine Frühform des Musikunternehmers verkörpert. Das ermöglichte ihm seine Wahlheimat London, die Stadt, in der gleichsam der freie kapitalistische Musikmarkt erfunden worden ist und zu erster Wirksamkeit gelangte. Wie geschickt Händel mit dieser Situation umging, und wie diese wiederum sein Schaffen beeinflusste, wird Gegenstand des Kurses. Beispielhaft wird dies an einigen Konzerten, Opern und Oratorien Händels verdeutlicht werden.

Kursleitung

Hans-Joachim Hinrichsen

Standort

Konservatorium Winterthur
Tössertobelstrasse 1
8400 Winterthur

Veranstaltungen

Do 12.01.2017 19:30 – 21:15
Do 19.01.2017 19:30 – 21:15
Do 26.01.2017 19:30 – 21:15

Preis

Standard CHF 80.00
Mitglied CHF 72.00
Studenten CHF 40.00
Kulturlegi CHF 40.00
Gründungsmitglieder CHF 0.00

Frist abgelaufen
Bitte melden Sie sich telefonisch.

zurück