Rivalität oder Partnerschaft? 550 Jahre Winterthur bei Zürich


Rivalität oder Partnerschaft? 550 Jahre Winterthur bei Zürich

Am 31. August 1467, vor genau 550 Jahren, verpfändete Habsburg die Stadt Winterthur an Zürich. Statt stolzer Eigenständigkeit Unterwerfung und Abhängigkeit – so das scheinbar klare Urteil der Nachwelt. Tatsächlich weist die Geschichte der Beziehungen der beiden Nachbarn auf den ersten Blick tragische Züge auf. Warum aber kam Winterthur überhaupt unter die Vorherrschaft Zürichs? Und war dieser Schritt tatsächlich ein Abstieg?

Kursleitung

Peter Niederhäuser

Standort

ZHAW, Technikum Hauptgebäude, Technikumstrasse
Technikumstrasse 9
8400 Winterthur
ZHAW, Technikum Hauptgebäude, Technikumstrasse 9, Zi 343

Veranstaltungen

Di 21.02.2017 19:30 – 21:15
Di 28.02.2017 19:30 – 21:15

Preis

Standard CHF 55.00
Mitglied CHF 49.50
Studenten CHF 27.50
Kulturlegi CHF 27.50
Gründungsmitglieder CHF 0.00

Frist abgelaufen
Bitte melden Sie sich telefonisch.

zurück