Türkei, EU-Beitrittskandidat


Türkei, EU-Beitrittskandidat

Die Türkei, 1923 in Lausanne geschaffen, steht seit 2005 in Beitrittsverhandlungen mit der Europäischen Union. Im Falle einer Einigung wäre die Schweiz mit der Gewährung der Personenfreizügigkeit für eine Bevölkerung von 80 Mio. konfrontiert. Was wissen wir über dieses Land? Die Entwicklung von der «säkularen» zur heutigen «islamischen» Türkei erörtert der Kurs anhand der prägenden Gestalten von Kemal Mustafa Atatürk, der als Gründer der westlich orientierten Türkei gilt, und Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan.

Kursleitung

Max Schweizer

Standort

ZHAW, Technikum Hauptgebäude, Technikumstrasse
Technikumstrasse 9
8400 Winterthur
ZHAW, Technikum Hauptgebäude, Technikumstrasse 9, Zi 343

Veranstaltungen

Mi 16.11.2016 19:30 – 21:15
Mi 23.11.2016 19:30 – 21:15

Preis

Standard CHF 55.00
Mitglied CHF 49.50
Studenten CHF 27.50
Kulturlegi CHF 27.50
Gründungsmitglieder CHF 0.00

Frist abgelaufen
Bitte melden Sie sich telefonisch.

zurück