Die Schweiz und der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte


Die Schweiz und der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte

Die Menschenrechte geraten in der Schweiz immer stärker unter Druck. Die generelle Skepsis kommt in einer Reihe von menschenrechtsproblematischen Volksinitiativen zum Ausdruck. Die Schweiz ist allerdings auch an die internationalen Menschenrechte gebunden, insbesondere an die Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK).

Die Referentin zeigt aus berufener Warte die Bedeutung der EMRK für die Schweiz auf.

Kursleitung

Helen Keller

Standort

ZHAW, Technikum Hauptgebäude, Technikumstrasse
Technikumstrasse 9
8400 Winterthur
ZHAW, Technikum Hauptgebäude, Technikumstrasse 9, Zi 344

Veranstaltungen

Mi 26.10.2016 19:30 – 21:15

Preis

Standard CHF 30.00
Mitglied CHF 27.00
Studenten CHF 15.00
Kulturlegi CHF 15.00
Gründungsmitglieder CHF 0.00

ausgebucht

zurück