Von der Offenbarung zur Schrift


Von der Offenbarung zur Schrift

Von Anbeginn ist der Koran primäre Quelle und Herzstück der islamischen Religion und Kultur. Der Koran ist aber keine leichte Lektüre. Aufbau und Stil sind für westliche Leserinnen und Leser ungewohnt und oft irritierend – man vermisst einen «rote Faden». Muslimen hingegen gilt der Koran als unübertroffenes Meisterwerk. Die Einschätzungen bezüglich dieses Textes könnten also unterschiedlicher nicht sein.

Ziel des Kurses ist es, auch Nicht-MuslimInnen einen Zugang zum Verständnis des Korans zu vermitteln.

Der erste Abend widmet sich der Entstehungsgeschichte des Korans von der Offenbarung bis zur Niederschrift. Am zweiten Abend werden Sprache, Aufbau, Struktur und Stil des Korans beleuchtet, und am dritten Abend stehen Auslegungen und Interpretationen im Zentrum.

Kursleitung

Rifa’at Lenzin

Standort

ZHAW, Technikum Hauptgebäude, Technikumstrasse
Technikumstrasse 9
8400 Winterthur
ZHAW, Technikum Hauptgebäude, Technikumstrasse 9, Zi 368

Veranstaltungen

Mi 02.03.2016 19:30 – 21:15
Mi 09.03.2016 19:30 – 21:15
Mi 16.03.2016 19:30 – 21:15

Preis

Standard CHF 80.00
Mitglied CHF 72.00
Studenten CHF 40.00
Kulturlegi CHF 40.00
Gründungsmitglieder CHF 0.00

Frist abgelaufen
Bitte melden Sie sich telefonisch.

zurück