Menschliche Autonomie unter Automaten


Menschliche Autonomie unter Automaten

Unser Alltag – im Beruf, im sozialen Leben, im Haushalt – ist von immer handlicheren mobilen Geräten durchsetzt. Diese Geräte sind nicht einfach passive Begleiter und Diener unserer Bedürfnisse, sie überformen unsere Bedürfnisse, sie sinken ein in unsere Psyche und nehmen so schleichend von uns Besitz. Wir werden zu Anhängseln der Technik. Die Frage stellt sich also nach der Autonomie des Menschen unter lauter Automaten.

 

Eduard Kaesers neustes Buch zu diesem Thema heisst «Artfremde Subjekte» und ist dieses Jahr erschienen.

Kursleitung

Eduard Kaeser

Standort

ZHAW, Technikum Hauptgebäude, Technikumstrasse
Technikumstrasse 9
8400 Winterthur
ZHAW, Technikum Hauptgebäude, Technikumstrasse 9, Zi 344

Veranstaltungen

Fr 27.11.2015 19:30 – 21:15

Preis

Standard CHF 30.00
Mitglied CHF 27.00
Studenten CHF 15.00
Kulturlegi CHF 15.00
Gründungsmitglieder CHF 0.00



zurück