Games: eine Einführung für Analphabeten


Games: eine Einführung für Analphabeten

Games sind popkulturelles Leitmedium, Milliardenmarkt und zentrales Element der Jugendkultur. Gleichzeitig ist das Medium für viele ein Buch mit sieben Siegeln – als setzte man einem Analphabeten Dostojewski vor. Lassen Sie sich alphabetisieren! Wie funktionieren Games, was ist der Reiz des Mediums? Wie haben sich Games seit den 80ern entwickelt? Wer spielt? Erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen – und besonders Mutige wagen gegen Ende der Veranstaltung erste eigene Schritte in einem Game.

 


http://guidoberger.ch/
Kursleitung

Guido Berger

Standort


Noch unbekannt, genauer Ort wird bei Bestätigung bekannt gegeben

Veranstaltungen

Do 25.02.2016 19:30 – 21:15

Preis

Standard CHF 30.00
Mitglied CHF 27.00
Studenten CHF 15.00
Kulturlegi CHF 15.00
Gründungsmitglieder CHF 0.00



zurück